Wofür wir stehen

in tragischer Unfall oder die irreparablen Folgen einer schweren können einen Menschen plötzlich aus seinem gewohnten Lebensumfeld reißen. Oder ein Mensch, der mit Beeinträchtigungen geboren wurde, wird gezwungen, seinen Weg zu finden und zu gehen. Es erfordert Stärke, in dieser Situation nicht den Mut zu verlieren, sondern Schritt für Schritt dem Leben zu begegnen.

Für uns bedeutet Pflege, vorhandene Handicaps auszugleichen, vorhandene Fähigkeiten zu erkennen und durch eine aktivere Pflege zu fördern und zu unterstützen. Unser Pflegedienst betont vor allem den Assistenzgedanken: Wir fühlen uns neben dem medizinisch-pflegerischen Aspekt für die alltäglichen Bedürfnisse und Wünsche unserer Klienten zuständig.

Jeder Mensch ist einzigartig. Seine Persönlichkeit und seine individuellen Fähigkeiten sind für uns Auftrag für eine respektvolle, kompetente und intensive Pflege. Wir orientieren uns am sozialen und kulturellen Hintergrund unserer Klienten, stellen ie Teams nach ihren Wünschen und Möglichkeiten zusammen, bereiten die Wohnung auf die Bedürfnisse der Klienten vor und organisieren eine lückenlose Versorgung. Gemeinsam mit Angehörigen, Ärzten und dem Pflegepersonal ermitteln wir den Bedarf an technischen Geräten und der Hilfestellung.

Soweit es unseren Klienten möglich ist, entscheiden sie selbst wie Sie Ihre Tage gestalten wollen. Und wir helfen ihnen in allen Bereichen - bei Bedarf rund um die Uhr.

Teamwerk Pflege und Assistenz gliedert sich in drei Bereiche:

  • ambulante 24-stündige Intensivpflege
  • Ambulante Pflege (Grundpflege, Assistenz im Alltag, hauswirtschaftliche Leistungen)
  • Wohngemeinschaft für beatmungspflichte Patienten und Menschen mit anderen intensivmedizinischen Indikationen (in Planung)